Whispar Umfrage: Wie flirtet die Generation 35 plus?

Akonsult hat im Auftrag des Dating-App-Anbieters „Whispar“ eine Umfrage unter 654 Singles ab 18 durchgeführt. „60 Prozent der Befragten Singles sind der Meinung, dass es auch beim Online-Dating Liebe auf den ersten Blick gibt“, sagt Kristin Allwinger von Akonsult. Die Singles halten auch nichts von von scheinbar orginellen Anmachsprüchen. Im Gegenteil: „85 Prozent der Befragten meinen, dass Aufreißmaschen nicht funktionieren. „Jeder Zweite ist sogar restlos davon überzeugt. Sicherheit und Seriosität sind beim Online-Dating ganz besonders wichtig“, erklärt Kristin Allwinger.

Eine wesentlich vielversprechendere Methode mit jemanden Online ins Gespräch zu kommen ist ein freundliches „Hallo, wie geht’s“ oder Ähnliches ist,  meinen 70 Prozent der befragten Singles. Das ist, laut Allwinger, das Ergebnis einer offen gestellten Fragen. Warum ist Online-Dating so beliebt? Weil man leichter jemanden kennenlernt, sind, laut Umfrage, drei Viertel der Befragten überzeugt. „Laut unseren Erhebungen ist jede/r zweite Whispar UserIn über 35 ist und über 7 Prozent sogar über 55plus. Online-Dating ist keinesfalls nur etwas für ganz Junge,“ berichtet Allwinger.

 

(Fotocredit: whispar)

 

Akonsult-Umfrage im Auftrag des Dating-App-Anbieters Whispar:
(n=654 Singles, Singles ab 18 Jahren, Durchführungszeitraum: 8. bis 15. Mai 2017)

  •  60 % der befragten Singles sind überzeugt, dass es auch beim Online-Dating Liebe auf den ersten Blick geben kann.
  • Warum ist Online-Dating so beliebt? Ein wichtiger Grund scheint zu sein, dass man online leichter jemanden kennen lernen kann, meinen drei Viertel der Befragten.
  • Wie schnell funktioniert die Kontaktnahme beim Online-Dating? 40 % ergreifen sofort die Initiative, wenn sie jemanden entdecken, der/die ihnen gefällt. 15 überlegen ca. eine Stunde und „legen dann los“. Eben so viele nehmen sich ein paar Stunden Zeit, bevor sie den ersten Schritt wagen, etwas mehr als ein Viertel sogar noch länger.
  • 85% der befragten Singles meinen, dass Aufreiß-Anmachsprüche nicht mehr funktionieren. Jeder zweite Befragte ist davon sogar restlos überzeugt.
  • Was sagst du beim Online-Dating um das Eis zu brechen? Auf diese offen gestellte Frage meinen 70 % der befragten Singles „Hallo wie geht`s?“ oder Ähnliches wäre die beste Eisbrecher-Methode, 14 % ein netter Kommentar zum Onlineprofil und 9 % versuchen mit einem Kompliment in Kontakt zu treten.

Über „Whispar“

Die in Wien vom Start-up-Unternehmer Florian Gutmann entwickelte Dating-Plattform „Whispar“ wurde für Singles entwickelt, die eine ernsthafte Partnerschaft suchen. Im April 2016 wurde „whispar“ als „Best New Dating App 2016“ bei den European Dating Awards in Amsterdam ausgezeichnet. „Whispar“ erobert nun auch Deutschland, Tschechien und die Slowakei. „whispar“ steht als kostenloser Download unter www.getwhispar.com sowie für Android im Google Play Store und für iPhone im iTunes Store zur Verfügung.

So funktioniert „Whispar“: Das Innovative an „Whispar“ ist, dass bei dieser Dating-App nicht geschrieben, sondern geredet wird. Singles können ein 30-sekündiges Audio-Profil aufnehmen, eigene Fotos hochladen, Sprachnachrichten versenden, mit anderen Singles telefonieren und ab sofort auch „Emojis für die Ohren“ versenden.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedIn